titel-news

Wohnungsbesichtigungen im Lockdown nur mit Vorsicht

Aus den unterschiedlichsten Gründen suchen die Menschen nach einem neuen Heim. Das ist nach wie vor so. Doch wie kann ein Vermieter, Eigentümer, Makler, Hausverwalter in Zeiten von Corona und den damit verbundenen unterschiedlichsten Einschränkungen überhaupt noch seine Angebote präsentieren? Die Antwort: Mit Vorsicht, Maske, Abstand und Hygiene. Vorteile - aber auch Nachteile - bringen zudem virtuelle Besichtigungen. Doch auch nach Corona ist fast sicher: Das virtuelle Präsentieren wird das reale Besichtigen weiter und verstärkt begleiten.

 

Lesen Sie nachfolgend einen aktuellen Artikel aus den Kieler Nachrichten zu diesem Thema.  kn artikel 10 2020

 

 

 

 

Quelle: Kieler Nachrichten, 26.01.2021

News vom norddeutschen Immobilienmarkt

News intern: Neues aus dem Hause Otto Stöben

 Kontakt

Anfrage stellen   Die gute Beratung bekommen Sie schon beim ersten Anruf!

 

Schaden melden   Unsere Hausverwaltung sorgt für eine schnelle Beseitigung Ihres Problems.

 

Immobilien Finden

Mit uns finden Sie die richtige Immobilie oder den passenden Käufer. Eine der umfangreichsten Datenbanken Schleswig-Holsteins und ein Makler-Netzwerk stehen Ihnen zur Verfügung.
iC-skyline