titel-news

Der frühe Vogel bekommt das Nest

Nur wer heutzutage gut vorbreitet zur Besichtigung erscheint, hat noch eine Chance, die Wunschimmobilie zu bekommen.

Kaum online gestellt und schon wieder aus dem Netz rausgenommen. Wer auf den einschlägigen Immobilien-Plattformen keinen Suchassistenten geschaltet hat, bekommt die besten Angebote gar nicht erst mit. Gerade private Anbieter fühlen sich von einer „Anfrage lawine“ überfordert und nehmen die Anzeige schnell wieder raus. Aus unserer Beratungspraxis verraten wir Ihnen, mit welcher Strategie Sie zu einem Besichtigungstermin und dann auch noch den Zuschlag für Ihre Wunsch immobilie bekommen.

news vogelhausBild: giselaatje / Pixabay
Gute Vorbereitung ist alles

Wer rechtzeitig das Beratungsgespräch mit seinem unabhängigen Finanzierungsexperten führt, weiß genau, welcher Preis in das monatliche Budget passt. Wer das kleine 1 x 1 der Baufinanzierung kennt, versteht Themen wie Zinsbindung, Zinsrisiko, Beleihungsauslauf, Annuitäten oder endfällige Darlehen, öffentliche Mittel und KfW Förderung und weiß wie die Finanzierung und Kaufabwicklung abläuft.

Terminbewerbung

Nutzen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Kommunikationskanäle einschließlich Social Media, um einen Besichtigungstermin zu bekommen, heben Sie sich von der Masse ab. Der typische Verkäufer will möglichst keine Menschenmassen in seinem Haus haben und nur wenige Termine vergeben. Unterschätzen Sie nicht den Sympathiefaktor! Schreiben Sie eine persönliche und prägnante Terminbewerbung, signalisieren Sie dem Verkäufer, dass die Finanzierung schon vorgeklärt ist.

Objektbesichtigung

Ihr Finanzierungsberater erstellt Ihnen, wenn die Finanzierung vorgeprüft ist, für das Objekt eine Finanzierungsbestätigung, die Sie dem Verkäufer präsentieren können. Konnte man früher noch während der Begehung die Mängelkarte ziehen und damit die Preisverhandlung einleiten, ist heute eher Zurückhaltung beim Mäkeln angesagt. Versuchen Sie im persönlichen Gespräch möglichst viele Informationen aus der Besichtigung herauszuholen. Wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt zur Besichtigung gleich seinen Bausachverständigen mit. Und wenn alles passt, mit einem Auftrag zur Erstellung eines Kaufvertragsentwurfes unterstreichen Sie die Ernsthaftigkeit und liegen Sie als Kaufinteressent ganz weit vorn.

Bleiben Sie nach der Besichtigung mit dem Verkäufer in Kontakt und bestätigen Sie das Kaufinteresse noch einmal schriftlich mit einem Fahrplan für die Kaufabwicklung. Stehen die Anzeichen für ein Gebotsverfahren und ist Ihnen die Immobilie mehr als der aufgerufene Kaufpreis Wert, geben Sie doch proaktiv ein Gebot ab und schalten damit die Konkurrenz aus.

 SIE SUCHEN NOCH NACH IHREM TRAUMHAUS? WIR HABEN DA ETWAS FÜR SIE!

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Suche weiter! Nutzen Sie einfach unsere aktuelle Online-Suche von Immobilien in ganz Norddeutschland.
 Bitte klicken Sie hier und schauen sich die aktuellen Angebote für Häuschen im Grünen an:
hausimgruenen

 

 


Quelle: www.tgi-partner.de

 

News vom norddeutschen Immobilienmarkt

News intern: Neues aus dem Hause Otto Stöben

 Kontakt

Anfrage stellen   Die gute Beratung bekommen Sie schon beim ersten Anruf!

 

Schaden melden   Unsere Hausverwaltung sorgt für eine schnelle Beseitigung Ihres Problems.

 

Immobilien Finden

Mit uns finden Sie die richtige Immobilie oder den passenden Käufer. Eine der umfangreichsten Datenbanken Schleswig-Holsteins und ein Makler-Netzwerk stehen Ihnen zur Verfügung.
iC-skyline
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung anzeigen Ok