OTTO STÖBEN kauft Büro Husum aus Eigentümergemeinschaft heraus

Aussenansicht Büro HusumHusum - Heimatstadt Theodor Storms und Sitz eines unserer Regionalbüros


Wie schon im Mai dieses Jahres berichtet, ist die OTTO STÖBEN GmbH nach der im Jahre 2018 erfolgten Auflösung der Erbengemeinschaft und Übernahme der Geschäftsanteile dazu übergegangen, auch die Immobilienanteile der ausgeschiedenen Gesellschafter zu erwerben.

Begonnen hatte dies im Mai mit der Standortbestätigung der Firmenzentrale in der Kieler Innenstadt. Nun wurde als nächster Schritt auch die Immobilie des OTTO STÖBEN-Regionalbüros in der Straße Markt 5 in Husum aus der Eigentümergemeinschaft herausgekauft.

Im Jahre 2009 war das Husumer Regionalbüro des Unternehmens in das historische Gebäude am Marktplatz in der Heimatstadt Theodor Storms eingezogen, der ihr in seinem Gedicht „Die Stadt“ ein literarisches Denkmal schuf.

Patrick Stoeben mittelPatrick Stöben, geschäftsführender Gesellschafter der OTTO STÖBEN GmbH„Gerade in diesen unsicheren Zeiten wollen wir langfristig Sicherheit für unsere Kunden und Mitarbeiter gewährleisten“, erklärt Patrick Stöben, geschäftsführender Gesellschafter der OTTO STÖBEN GmbH. „Hierzu gehört für mich die Sicherung aller aktuell bestehenden Immobilien der Regionalstandorte für das Unternehmen.“

 

Rundum gut informiert!


Aktuelle Infos zum norddeutschen Immobilienmarkt: Preise, Trends und Tipps. Nutzen Sie unseren monatlichen Newsletter!


© Copyright OTTO STÖBEN GMBH