Objektnummer des Anbieters: OSI 19974

Historisches Reetdachanwesen in Sommerland! Otto Stöben Immobilien

Zurück

Preise & Kosten

Kaufpreis € 197.000,-
Kaufpreis pro m² € 985,-
Käufercourtage .

Größe & Zustand

Wohnfläche 200 m2
Nutzfläche 660 m2
Grundstücksfläche 4.000 m2
Zimmer 6
Balkone 1
Anzahl Wohn-Schlafzimmer 6
Zustand Teil bzw. Vollrenovierungsbedürftig
Baujahr 1895

Energiepass

Jahrgang nicht nötig
Primärenergieträger GAS

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Gartennutzung

Dieses ländlich gelegene Ensemble unter Denkmalschutz besteht aus einem ca. 4000,00 qm großen Grundstück, welches am Ortsrand sehr ruhig und umgeben von Weiden liegt, dem Haus mit Bauerngarten und der großen Scheune unter Reet.

Das Fachhallenhaus mit Backsteinaußenwänden, reetgedecktem Satteldach und Ausbauten über dem Wohnteil ist stark sanierungsbedürftig.

Zahlreiche schöne Details im Haus, wie zum Beispiel erhaltenswerte Einbauten, Fliesen, Vertäfelungen im Flur und den Wohnräumen, Möbel, sowie der Fliesenspiegel in der Küche, Türen, teilweise alte Fenster usw. bereichern das Gebäude.

Der Ausbau über dem Vörhus (Wohnteil ca. 200 qm) tritt mit einem Satteldach querschiffartig hervor. Die Binnenstruktur ist vermutlich kaum verändert.
Hofseitiger Giebel mit großem Dielentor. Rechts und links der lehmgestampften Diele sind die ehemaligen Pferde-, Kuh - und Schweineställe. Über eine Holztreppe gelangt man zum großen Heuboden, der ehemaligen Räucherkammer, einem Zimmer mit weiten Ausblick über die Elbmarschen und dem Boden. Von der Küche aus gelangt man durch einen kleinen Laubenanbau zu einer kleinen geschützten Terrasse und direkt in den Bauerngarten, welcher mit seinem hohen Baumbewuchs besticht. Hier bieten sich kühle Schattenplätze im Sommer.

Als sehr anschaulich überliefertes Beispiel eines regionaltypischen Reetdachhauses wurde es vom Landesamt für Denkmalpflege als mit einem besonderen kulturgeschichtlichen, wissenschaftlich und kulturlandschaftsprägenden Wert in die Denkmalliste aufgenommen.

Gasheizung Junkers BJ 1996
erschlossen mit Wasser, Strom
Teilkeller von der Küche aus begehbar
1 Vollbad mit Badewanne / Dusche/ WC BJ 1994
1 Gäste WC
Klärgrube Naturpflanzenbeet
Stallungen an den Außenseiten der Nutzflächen
Schuppen/Gartenhaus auf dem Grundstück
Große Scheune unter Reet sanierungsbedürftig

Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV


Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner

Jana Loeschner
OTTO STÖBEN GmbH
Kirchenstraße 2 .
25524 Itzehoe
Telefon Zentrale
+494821679711
Fax
+494821679715
E-Mail

 Kontakt

Anfrage stellen   Die gute Beratung bekommen Sie schon beim ersten Anruf!

 

Schaden melden   Unsere Hausverwaltung sorgt für eine schnelle Beseitigung Ihres Problems.

 

Immobilien Finden

Mit uns finden Sie die richtige Immobilie oder den passenden Käufer. Eine der umfangreichsten Datenbanken Schleswig-Holsteins und ein Makler-Netzwerk stehen Ihnen zur Verfügung.
iC-skyline
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.