OTTO STÖBEN begrüßt neue Auszubildende

In den Monaten August und September startet in der Regel die Ausbildungszeit für viele junge Menschen - so auch bei der OTTO STÖBEN GmbH.

Sophie Kähler und Lara von Elm unterstützen das OTTO STÖBEN-Team
Bildquelle: IMAGE Marketing GmbH

Gleich drei neue Auszubildende verstärken seit diesem Jahr das Team unseres Immobilienunternehmens in der Kieler Zentrale: Sophie Kähler, Nico Schneider und Lara von Elm. Alle absolvieren eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau bzw. Immobilienkaufmann.

Seinen Auszubildenden bietet OTTO STÖBEN eine breit gefächerte Palette an Abteilungen, die sie während ihrer Ausbildung durchlaufen. Herr Schneider beginnt seine Ausbildungszeit zunächst in der Gutachtenabteilung, während Frau Kähler in der Hausverwaltung und Frau von Elm die Abläufe und Arbeitsaufgaben der Vermietungsabteilung kennenlernen. Im Laufe der drei Ausbildungsjahre werden die Auszubildenden alle Abteilungen der OTTO STÖBEN GmbH durchlaufen. Hierzu gehören neben den schon genannten Abteilungen außerdem noch der Verkauf, die WEG-Verwaltung sowie die Buchhaltung.

„Wir legen großen Wert auf eine fachlich orientierte und vor allem auch staatlich geprüfte Ausbildung“, betont Prokurist Christian Sindt, Immobilienfachwirt (IHK) und Ausbildungsleiter bei OTTO STÖBEN. „Sie war für unsere Geschäftsleitung schon immer eine Grundvoraussetzung zum erfolgreichen sowie kundenorientierten Arbeiten und ein zentraler Teil der Firmenphilosophie.“

Das Team der OTTO STÖBEN GmbH freut sich sehr über die Verstärkung durch diesen engagierten Immobiliennachwuchs und wünscht allen viel Freude und Erfolg bei der Ausbildung in unserem Hause. 


Rundum gut informiert!


Aktuelle Infos zum norddeutschen Immobilienmarkt: Preise, Trends und Tipps. Nutzen Sie unseren monatlichen Newsletter!


© Copyright OTTO STÖBEN GMBH