titel-news

NordBau 2017 präsentiert die Megatrends der Bauwirtschaft

gewerbebau

Von der Digitalisierung am Bau bis zur Stadtbegrünung. Wie jedes Jahr bietet die NordBau mit ihren rund 850 Ausstellern einen Gesamtüberblick über alle Neuheiten auf dem Markt.

 

Das umfangreiche Kongressprogramm von Nordeuropas größter Kompaktmesse für das Bauen steht 2017 im Zeichen des Schwerpunkthemas „Bau digital – zum Anfassen mit Building Information Modelling (BIM)“. Die Vorteile der Digitalisierung werden an plastischen Beispielen gezeigt. „Allen Interessierten werden wir die BIM-Handhabung von der 3-D-Planung über die Kalkulation bis zur Beschaffung anschaulich vermitteln“, sagt Dr. Wolfgang Bayer, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverband Niedersachsen- Bremen e.V. Darüber hinaus erhalten Bauherren, Planer, Architekten, Handwerker und Gebäudemanager in zahlreichen Vorträgen Informationen zu Soft- und Hardware-, Mitarbeiter-Qualifizierungsund Rechtsfragen.

Der weitere Messeschwerpunkt „Grün in die Stadt“ wird von den Fachberatern und Architekten vom Garten- und Landschaftsbau und von Experten der Wohnungswirtschaft gestaltet. Sie zeigen, wie die Begrünung von städtischen Flächen die Immobilienwerte steigern und Mehrwerte für Kommunen bieten kann. Die NordBau wird in diesem Jahr die vielfältigen Aspekte des Gärtnerns in der Stadt zur Steigerung der Lebensqualität und finanzieller Anreize darstellen. Als fester Bestandteil der Messe etabliert sich der Treffpunkt „Bauleiter & Poliere“. Themen sind u.a. Arbeits- und Gesundheitsschutz. Diverse Verbände halten ihre Jahrestagungen ab. Als Extra-Service werden betriebliche Kurzlehrgänge im Bereich der Nutzfahrzeuge angeboten.

Eröffnet wird die diesjährige Nord- Bau am 13. September 2017 von dem neuen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther und Professor Dirk Rompf, Vorstand bei der Deutschen Bahn Netz AG für Netzplanung und Großprojekte: Die Bahn informiert auf der Messe umfassend über die Schienen-Großprojekte. In seinem Impulsvortrag spricht Rompf über Projektplanung und -beschleunigung.

 

Öffnungszeiten:
13. – 17. September 2017
täglich zwischen
9:00 und 18:00 Uhr
    Tagesticket:
Erwachsene 10,– EUR
Schüler und Studenten 3,50 EUR
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung
Erwachsener frei.



 

 

 

 


Sie suchen eine Gewerbe-Immobilie? Wir hlefen weiter!

Hier haben wir einen Überblick über alle unsere Angebote für Gewerbeimmobilien: Kauf und Miete! Einfach hier auf die Angebote klicken >>

iC gew immob angebote


 

Quelle: Holstenhallen Neumünster GmbH
www.nordbau.de

 

Bildquelle Titelbild: fotolia © kange_one

 

Tags: Anlage, Gewerbe

News vom norddeutschen Immobilienmarkt

News intern: Neues aus dem Hause Otto Stöben

 Kontakt

Anfrage stellen   Die gute Beratung bekommen Sie schon beim ersten Anruf!

 

Schaden melden   Unsere Hausverwaltung sorgt für eine schnelle Beseitigung Ihres Problems.

 

Immobilien Finden

Mit uns finden Sie die richtige Immobilie oder den passenden Käufer. Eine der umfangreichsten Datenbanken Schleswig-Holsteins und ein Makler-Netzwerk stehen Ihnen zur Verfügung.
iC-skyline