titel-news

Ausgewählte Gewerbeflächen in Städten

wirtschaft-sh 09-2013Kiel. Nach Angaben der landesweit tätigen Otto Stöben Immobilien GmbH, die regelmäßig Marktberichte aus dem Immobiliensektor erstellt, ist mit einem Preisverfall bei Mieten für Büros und Läden zu rechnen, nachdem diese in den letzten Jahren stagnierten. Vermieter müssen selbst in 1a-Lagen mit deutlichen Abschlägen rechnen. Mietverträge werden meist nur noch kurzfristig abgeschlossen. Selbst Fünfjahresverträge sind nur bei Umbaumaßnahmen durch die Vermieter verhandelbar. Längerfristige Verträge werden fast ausschließlich von staatlichen Mietern abgeschlossen. Kaufinteressierte sollten auch aufgrund der Erhöhung der Grunderwerbsteuer 2014 noch dieses Jahr aktiv werden.

Quelle: IHK wirtschaft 09/2013

Klicken Sie hier für den Download des aktuellen Flyers »

Tags: Gewerbe

News vom norddeutschen Immobilienmarkt

News intern: Neues aus dem Hause Otto Stöben

 Kontakt

Anfrage stellen   Die gute Beratung bekommen Sie schon beim ersten Anruf!

 

Schaden melden   Unsere Hausverwaltung sorgt für eine schnelle Beseitigung Ihres Problems.

 

Immobilien Finden

Mit uns finden Sie die richtige Immobilie oder den passenden Käufer. Eine der umfangreichsten Datenbanken Schleswig-Holsteins und ein Makler-Netzwerk stehen Ihnen zur Verfügung.
iC-skyline