titel-news

Schleswig-Holsteinische Vermieter profitieren vom Hamburger Wohnungsmangel

Kiel, 19.03.2013 - Die anhaltende Zuwanderung in die deutschen Metropolen lässt auch die Hansestadt deutlich schneller wachsen als das Wohnungs-
angebot hergibt.

Die OTTO STÖBEN-Büros in Itzehoe, Norderstedt und Lübeck konnten seit dem letzten Jahr eine verstärkte Nachfrage aus Hamburg beobachten. Während sich die große Zahl der ausländischen Zuwanderer vorrangig auf die Innenstadtlagen der Großstädte zu konzentrieren scheint, ist es für die einheimischen Großstadtzuwanderer durchaus eine interessante Option, sich im Schleswig-Holsteinischen Umland eine Wohnung zu suchen.

Entscheidend für diese Entwicklung ist natürlich nicht nur der hohe Wohnkomfort auf dem Land, sondern vor allem die guten Verkehrsanbindungen und die schnelle Erreichbarkeit der Hansestadt.

OTTO STÖBEN ist sicher, dass bald auch Neumünster noch stärker von dieser Entwicklung profitieren wird. Schließlich braucht ein dort ansässiger Pendler kaum mehr als 30 Minuten in die Hamburger City.

Die steigende Nachfrage aus dem Hamburger Raum spiegelt sich direkt in der Mietpreisentwicklung wieder. Während das OTTO STÖBEN-Büro in Norderstedt noch eine moderate Preisentwicklung von 1% bis 2 % verzeichnen kann und somit auf hohem Niveau stagniert, melden die Vermietungsabteilungen der OTTO STÖBEN-Büros aus Lübeck und Itzehoe Preissteigerungen von 15 % und 20 % innerhalb eines Jahres. Damit liegen die Wohnungspreise hier aber immer noch deutlich unter den Hamburger Neuvertragsmieten. Hierbei ist besonders auffällig, dass sich diese Preisentwicklung ausschließlich auf Objekte in gutem bis sehr gutem Zustand und zeitgemäßer Ausstattung bezieht. Dagegen sind Immobilien mit einfacher Ausstattung und in schlechtem Zustand kaum vermittelbar.

Die OTTO STÖBEN-Makler empfehlen den Eigentümern dringend, in die Modernisierung zu investieren. Denn nur so ist eine stabile Wertsteigerung und nachhaltige Vermietbarkeit zu erreichen.


 

Ansprechpartner:
Geschäftsführer Carsten Stöben
Handy: 0172 4333021 Fax: 0431 6640340
geschäftlich: 0431 664030 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne stellen wir honorarfreies digitales Bildmaterial zum Thema zur Verfügung. Anfragen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News vom norddeutschen Immobilienmarkt

News intern: Neues aus dem Hause Otto Stöben

 Kontakt

Anfrage stellen   Die gute Beratung bekommen Sie schon beim ersten Anruf!

 

Schaden melden   Unsere Hausverwaltung sorgt für eine schnelle Beseitigung Ihres Problems.

 

Immobilien Finden

Mit uns finden Sie die richtige Immobilie oder den passenden Käufer. Eine der umfangreichsten Datenbanken Schleswig-Holsteins und ein Makler-Netzwerk stehen Ihnen zur Verfügung.
iC-skyline
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung anzeigen