Ihre Immobiliensuche

in
  • Sie können hier einen
    Suchbereich zeichnen!
  • Objekttypen
















  • Ausstattung








Objektnummer des Anbieters: OSI 17939

Milchviehbetrieb mit 265 ha (65 ha Eigenland) im Schleswiger Raum

Preise & Kosten

Kaufpreis 2.500.000,- €
Kaufpreis pro m² 3,85 €
Käufercourtage Für den Käufer provisionsfrei

Größe & Zustand

Wohnfläche 250 m2
Grundstücksfläche 650.000 m2
Zustand Teil bzw. Vollrenovierungsbedürftig
Baujahr 1955
Verfügbar ab nach Absprache

Energiepass

Energiepass Art Bedarf
Gültig bis 11-2027
Endenergiebedarf 162.3
Jahrgang Ausgestellt ab dem 01.05.2014
Ausstelldatum 20.11.2017
Energieeffizenzklasse F
Primärenergieträger OEL
Heizenergieverbrauchskennwert kWh/(m²·a) 162.00

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl

Es handelt sich hier um ein Wohn- und Wirtschaftsgebäude von 1955, einige Modernisierungen in Bad und Küche erfolgten ca. 1980. Das Dach ist 2010 neu gedeckt worden. Auf dem Dach befindet sich eine 25 kwp Photovoltaikanlage. Die Anlage ist ca. 7 Jahre alt, es werden gerade 8 kwp neue Module ersetzt.
Hier gibt es noch ca. 30 Cent pro kwh Einspeisevergütung.
Die Wohnfläche von ca. 249 m² teilt sich auf in ca. 180 m² und ca. 69 m² Einliegerwohnung und Altenteil. Es sind ca. 11 Zimmer, 1 Küche, 2 Bäder,1 WC sowie einige Flure, mehrere Abstellräume plus einer Garage und Werkstatt, sowie Heiz- und Öltankräume vorhanden. Die beiden Wohnungen können zusammen oder getrennt bewohnt werden. Das Haus besitzt eine ältere Ölheizung und eine eigene Wasserversorgung. Das Haus könnte ebenfalls an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen werden, da die Leitungen in der Straße vor dem Haus liegen.
Das Wohnhaus hat Außenrollläden an den Fenstern, eine Sattelitenschüssel, Internet DSL, sowie Telefon ISDN Anschlüsse.
Der hintere Stalltrakt wird für das Jungvieh genutzt.
Im angrenzenden Garten steht ein Gartenhaus mit einem Kamin.
Die Milchviehställe wurden 1990 und 2003 für zus. 360 Liegeplätze und 140 Jungviehplätze errichtet. Des Weiteren gibt es einen ca.1.000 m3 großen Güllekeller.
Das Melkhaus ist von 1995 und besitzt einen Side by Side doppelt 20 Melkstand.
Ein weiterer außenliegender, zum Osten offener Jungviehunterstand mit ca. 80 Plätzen ist von 2004.
Die Maschinenhalle ist von 1995 und hat ca. 700 m² Grundfläche.
Der Betrieb besitzt 2 Güllebehälter von 1986 und 1993 mit zus. ca. 2.200 m² Fassungsvermögen.
Auf dem Gelände befindet sich ebenfalls 4 Fahrsilo mit zus. ca. 4.000 m² Betonfläche, gebaut 1990 - 2008.

Objektbeschreibung

Es handelt sich um eine Hofanlage von ursprünglich ca. 1955, die in den vergangenen Jahren ständig erweitert, vergrößert und auch modernisiert wurde. Besonders in den Jahren 1981 bis 2006 ist viel in die Erweiterung der Stall und Maschinenhallen investiert worden, um den wachsenden Erfordernissen zu entsprechen. Die Hofanlage ist derzeit voll betriebsfähig und kann von einem Nachfolgelandwirt durchaus auch noch in den kommenden Jahren so weiter genutzt werden. Das Wohnhaus mit Einliegerwohnung und anliegendem Kälberstall ist voll gebrauchsfähig, entspricht aber nicht mehr den heutigen Vorstellungen von modernem Wohnwert-Ambiente. Es besitzt aber eine Photovoltaikanlage auf dem Wohnhaus und ein Stalltraktdach mit ca. 25 kwp.

Lage

Der größte Teil der 65 ha Eigenland befinden sich im Nahbereich des Hofes, die ca. 200 ha Pachtflächen liegen teils nah bzw. ca. 6-7 km weit weg.
Das Eigenland hat mittlere Böden mit ca. 25 -30 Bodenpunkten und besteht aus ca. 61,5 ha Ackerland und ca. 3,5 ha Grünland.
Die ca. 200 ha Pachtflächen teilen sich in ca. 155 ha Acker und ca. 45 ha Grünland auf.
Es bestehen für sämtliche Flächen Zahlungsansprüche, die bei einem Verkauf mit übernommen werden können.
Einige Flächen sind schon langjährig gepachtet sie laufen von Jahr zu Jahr, die anderen Flächen haben aktuelle Pachtverträge, die teils 2019 - 2025 auslaufen.

Sonstiges

Der Verkäufer könnte sich einen Verkauf der Landfläche auch ohne die derzeitige Hofanlage vorstellen.

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner

Anni Griese
OTTO STÖBEN GmbH
Markt 5
24813 Husum
Telefon Zentrale
04841-40442-41
Fax
04841-40442-49
E-Mail
griese@stoeben.de

Ähnliche Objekte

OSI174539.JPG
Kauf
128.000 EUR
31.984 m² Ackerland, 24 Bodenpunkte, in
Land- u. Forstwirtschaft (Landwirtschaftliche Betriebe)
Prime 3.6.2.2512 Portal 1000 - Die professionelle Joomla Immobilien Software

 Kontakt

Anfrage stellen   Die gute Beratung bekommen Sie schon beim ersten Anruf!

 

Schaden melden   Unsere Hausverwaltung sorgt für eine schnelle Beseitigung Ihres Problems.

 

Immobilien Finden

Mit uns finden Sie die richtige Immobilie oder den passenden Käufer. Eine der umfangreichsten Datenbanken Schleswig-Holsteins und ein Makler-Netzwerk stehen Ihnen zur Verfügung.
iC-skyline